Sportlich fit für den Lebensalltag – Einstiegsangebote für Flüchtlinge

Ausgangslage

In der Stadt Essen suchen geflüchtete Menschen, die in Gemeinschaftsunterkünften in Altenessen und im Nordviertel leben, Sport- und Bewegungsangebote. Für diese Zielgruppe werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen und dem Essener Sportbund Möglichkeiten niederschwelliger Angebote entwickelt.

 

Ziele

Geflüchtete Menschen sollen an Sport- und Bewegungsangebote herangeführt werden und dadurch eine sinnvolle Gestaltung ihrer Freizeit erfahren.

 

Umsetzung

Studierende des Sportinstitutes bieten offene Angebote in verschiedenen Bewegungsfeldern wie Fußball, Schwimmen, Tanzen, Eltern-Kind-Turnen usw. an. Diese Angebote finden sowohl direkt in den Gemeinschaftsunterkünften als auch im Schwimmbad und am Sportinstitut statt.

Translate »